Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Beliebte Städte

Hausbau Partner

Einfamilienhaus, Massivhaus, Fertighaus in Ilmenau bauen

Nach dem Haus Bauen in Ilmenau im Ilm-Kreis wohnen

Wer die Entscheidung zum Haus Bauen in Ilmenau trifft, der siedelt sich zwar ausgehend von der Einwohnerzahl von 26.000 in einer Kleinstadt an, kann sich aber die Infrastrukturen einer thüringischen Großstadt sichern. Bei der Suche nach einem geeigneten Grundstück zum Einfamilienhaus Bauen in Ilmenau hat man die Wahl aus einem insgesamt fast 63 Quadratkilometer großen Stadtgebiet. Auch kann man sich in einem interessanten geologischen Umfeld niederlassen, denn hier bestimmen nicht nur die Ilm sondern auch die Ausläufer des Thüringer Waldes das Bild, während man sich in den östlichen und nördlichen Stadtteilen die Aussicht auf eine hügelige Landschaft gönnen kann.

 

Doch nicht nur das spricht für das Haus Bauen in Ilmenau. Die Stadt bietet neben einer guten Betreuung für die Jüngsten auch zahlreiche wohnortnahe Schulen von der Grundschule bis hin zum Gymnasium an und hält mit der Technischen Universität sogar eine große Hochschule bereit. Wer das Einfamilienhaus Bauen in Ilmenau abgeschlossen hat, der findet danach eine Anstellung entweder in einem der zahlreichen Forschungsinstitute, in der Porzellanherstellung, der Glasverarbeitung oder im Instrumentenbau.

 

Nach dem Haus Bauen in Ilmenau darf man sich auf einen gut ausgebauten ÖPNV freuen. Er wird schwerpunktmäßig über moderne Busse abgedeckt, die nicht nur das Stadtgebiet versorgen, sondern es auch mit den umliegenden Kommunen verbinden. Außerdem wird die Stadt von vier Bundesstraßen und zwei Autobahnen erschlossen. Auf dem Schienenwege steht eine hohe Zahl von regionalen Verbindungen zur Verfügung und mit einer Entfernung von nur etwa vierzig Kilometern befindet sich der nächstgelegene Flughafen in Erfurt.