Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Bauunternehmen in
Sachsen

Kostenloses Infomaterial für Ihr Massivhaus in Sachsen !

Durch die Unterlagen die Sie über das Kontaktformular kostenfrei & unverbindlich erhalten, können Sie durch gezielte Vergleiche bares Geld sparen.

Umfassendes Infomaterial hier kostenlos & unverbindlich anfordern!

Bonitätsgeprüfte Bauunternehmen bequem vergleichen!

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich!

Formular für Ihre Kostenlosen Kataloge

Wo wollen Sie bauen (Bauregion / Ort)?

Ausstattung:
(Bitte auswählen)

Bauvolumen ohne Grundstück:
(Bitte auswählen)

Haben Sie bereits ein Grundstück?
(Bitte auswählen)

Was wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Wann wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Bemerkungen / Wünsche
(z.B. Wohnfläche o.ä.)

Name:*                                       Vorname:*:

Strasse*:                                   Haus-Nr.*:

PLZ*:                                          Wohnort*:

Telefon-Nr.*:                              E-Mail Adresse *:

 

Günstige Grundstückspreise locken zum Massivhausbau in Sachsen

Günstige Grundstückspreise locken zum Massivhausbau in Sachsen

Die Bomben des zweiten Weltkriegs sind aus dem Weg geräumt und die beschädigten historischen Schätze Sachsens mittlerweile wieder instand gesetzt. Und nun floriert Sachsen, hat sich zum Wirtschaftsstandort erster Güte gemausert und sich als beliebtes Bundesland zum Bau von Massivhäusern etabliert. Die Bewohner freut es, schließlich können sie in Sachsen den Abwechslungsreichtum verschiedener Lebensstile genießen und sich gleichzeitig über finanzielle Bundeslandunterstützung bei der Verwirklichung ihres Traum vom Massivhaus als Eigenheim freuen.

 

Grundstückspreise unvergleichbar günstig

Sachsen ist ein aufstrebendes Bundesland mit vielseitigem Charme. Großstadttreiben à la Dresden wechselt sich gekonnt mit der Beschaulichkeit des Erzgebirges ab. Und all dies zu vereinen hat man sich in Sachsen auf die Fahne geschrieben. Entsprechend ist die Realisierung eines Bauvorhabens in vielen sächsischen Regionen absolut kein Problem.

 

Gute Anbindung an die Infrastruktur findet man überall gleichermaßen, genauso jedoch auch günstige Baugrundstücke.

Der Preis eines Massivhauses wird durch die Grundstückskosten enorm in die Höhe getrieben. In Sachsen muss man sich davor jedoch nicht fürchten, denn die Quadratmeterpreise für Bauland liegen bei 50 bis 60 Euro und damit weit unterhalb des Bundesdurchschnitts. Vor allem verwundernswert ist die Tatsache, dass sich dies auf alle sächsischen Regionen bezieht. Nicht nur entlegene Dörfer können mit solchen Grundstücksschnäppchen punkten, sondern auch baureife Länder in unmittelbarer Stadtnähe.

 

Tolle Förderungen machen den Massivhausbau in Sachsen noch interessanter

Die sächsische Landesregierung möchte ihrem Bundesland zu einem weiteren Aufschwung verhelfen und immer mehr Bewohner in das „deutsche Florenz“ locken. Immer wieder neu auferlegte Förderprogramme lassen die finanziellen Hürden des Massivhausbaus in Sachsen stetig sinken.