Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Nach Bundesland

Einfamilienhaus Preise

Hausbauarten

Hausbau Partner

Exklusive Werbung

Einfamilienhaus Blog

Die Herausforderung das eigene Haus zu verkaufen

Für den Eigentümer einer Immobilie, stellt das eigene Haus oder die eigene Wohnung oftmals einen wesentlichen Anteil an seinem Vermögen dar. Daher sollte sich der Immobilienbesitzer vor einem Verkauf der Immobilie über alle notwendigen Schritte des Verkaufsprozesses informieren, um so einen angemessen Verkaufspreis zu erzielen.

 

Für einen Verkäufer ist es immer etwas schwieriger, da sich potenzielle Kaufinteressenten besser darin verstehen sich Informationen nicht nur über Makler, sondern auch in eigener Regie zu besorgen. Erleichtert wird dies durch die Vielzahl der im Internet zur Verfügung stehenden Informationen. So können sich Kaufinteressenten vielfach ähnliche Objekte im Internet ansehen und Preise vergleichen.

 

Auch wenn der Zugang zu Informationen für Verkäufer einer Immobilie einfacher geworden ist, sollten sich Immobilienbesitzer durch einen Experten bei der Immobilienbewertung beraten lassen. Hierzu findet man im Internet ein paar Portale, die für Verkäufer einer Immobilie eine kostenlose Immobilienbewertung durchführen. Die Bewertung der Immobilie sollte immer vor Ort erfolgen. Denn Experten, zumeist ortsansässige Makler, verfügen oftmals über die nötigen Marktkenntnisse oder auch Gepflogenheiten, die bei einer Bewertung zu beachten sind. So lässt sich zum Beispiel bei der Bewertung eines Hauses und einer Wohnung ein grundlegender Unterscheid feststellen.

 

Bei der Bewertung eines Hauses muss eine separate Bewertung des Grundstücks erfolgen. Die Bewertung eines Grundstücks kann sich als durchaus schwieriger erweisen, da hier die Bebauungsmöglichkeiten geprüft werden müssen. Ob mit Expertenbewertung oder nicht, lässt sich für Käufer und Verkäufer einer Immobilie grundsätzlich feststellen, dass der Preis für eine Immobilie immer noch durch Angebot und Nachfrage sowie die Lage des Objektes bestimmt werden.

Quelle: http://www.einfamilienhaus.org