Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Bauunternehmen in
NRW

Kostenloses Infomaterial für Ihr Fertighaus in NRW !

Durch die Unterlagen die Sie über das Kontaktformular kostenfrei & unverbindlich erhalten, können Sie durch gezielte Vergleiche bares Geld sparen.

Umfassendes Infomaterial hier kostenlos & unverbindlich anfordern!

Bonitätsgeprüfte Bauunternehmen bequem vergleichen!

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich!

Formular für Ihre Kostenlosen Kataloge

Wo wollen Sie bauen (Bauregion / Ort)?

Ausstattung:
(Bitte auswählen)

Bauvolumen ohne Grundstück:
(Bitte auswählen)

Haben Sie bereits ein Grundstück?
(Bitte auswählen)

Was wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Wann wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Bemerkungen / Wünsche
(z.B. Wohnfläche o.ä.)

Name:*                                       Vorname:*:

Strasse*:                                   Haus-Nr.*:

PLZ*:                                          Wohnort*:

Telefon-Nr.*:                              E-Mail Adresse *:

 

Auch ohne Kohlebergbau attraktiv – Fertighaus in Nordrhein-Westfalen

Zugegebenermaßen war Nordrhein-Westfalen, konkret verkörpert im Ruhrgebiet, das Zentrum des Kohlebergbaus in Deutschland. Mit dem angekündigten Ausstieg aus diesem Sektor befürchteten viele einen wirtschaftlichen Zusammenbruch des größten Bundeslands in Deutschland. Allerdings weit gefehlt. Denn rechtzeitig hat Nordrhein-Westfalen sich den verändernden Bedingungen angepasst und alternative Wirtschaftsstrukturen aufgebaut.

 

Und nicht nur deshalb bleibt Nordrhein-Westfalen im Fertighausbautrend als beliebte Region ziemlich weit oben im Ranking. Das landschaftliche Bild und die kulturellen Angebote sprechen ebenfalls für sich und heben das Lebensgefühl der nordrhein-westfälischen Bevölkerung auf beachtliche Niveaus.

 

Größter Wohnraumfördertopf des Bundesgebiets

Neben der Wirtschaft und den freizeitspezifischen Angeboten machen viele Bauplaner ihre Entscheidung für einen Standort für ihr Fertighaus an den finanziellen Anreizen fest. Und Nordrhein-Westfalen bietet davon einige.

Immerhin hat seit Jahren kein anderes Bundesland derart viel Geld in die Wohnraumförderung investiert, wie Nordrhein-Westfalen. Eine änderung dieser Einstellung ist auch nicht absehbar.

 

Den Fertighausbauer wird es freuen. Schließlich bekommt er von Nordrhein-Westfalen eine Baufinanzierung in nicht unerheblicher Höhe, natürlich in Abhängigkeit der familiären Situation. Das Besondere daran ist allerdings nicht die Existenz dieser Förderung an sich, sondern dass es sich dabei um einen zinslosen Kredit handelt. Dieser kann je nach Lage des Fertighauses sogar noch ausgebaut werden, nämlich in Form des Städtebonus, den das Land gewährt.