Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Bauunternehmen in
Bremen

Kostenloses Infomaterial für Ihr Fertighaus in Bremen!

Durch die Unterlagen die Sie über das Kontaktformular kostenfrei & unverbindlich erhalten, können Sie durch gezielte Vergleiche bares Geld sparen.

Umfassendes Infomaterial hier kostenlos & unverbindlich anfordern!

Bonitätsgeprüfte Bauunternehmen bequem vergleichen!

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich!

Formular für Ihre Kostenlosen Kataloge

Wo wollen Sie bauen (Bauregion / Ort)?

Ausstattung:
(Bitte auswählen)

Bauvolumen ohne Grundstück:
(Bitte auswählen)

Haben Sie bereits ein Grundstück?
(Bitte auswählen)

Was wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Wann wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Bemerkungen / Wünsche
(z.B. Wohnfläche o.ä.)

Name:*                                       Vorname:*:

Strasse*:                                   Haus-Nr.*:

PLZ*:                                          Wohnort*:

Telefon-Nr.*:                              E-Mail Adresse *:

 

Die obere Liga der Fertighauspreise: Bremen

Preislich kann absolut keine bundesdeutsche Region im negativen Sinne mit dem Fertighausbau in Bremen mithalten. Denn tatsächlich ist ein Fertighaus in Bremen derart teuer, wie sonst nirgendwo in Deutschland. Dies ändert jedoch nichts daran, dass es noch immer genug Eigenheimwillige gibt, die sich ihren Traum vom Fertighaus in Bremen verwirklichen wollen.

Geringes Angebot, große Nachfrage: Preisdefinition für Fertighäuser in Bremen

Wer sich bereits schon einmal die Preise für Fertighäuser in Bremen angeschaut hat, der wird einen gewaltigen Schrecken angesichts der horrenden Summen bekommen haben. Denn Fertighäuser in Bremen sind etwas für die gehobene Preiskategorie.

 

Warum dies so ist, liegt in den marktwirtschaftlichen Einflüssen begründet. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis und genauso verhält es sich auch beim Fertighaus in Bremen.

 

Bremen ist ein etablierter Wirtschaftsstandort, der nicht nur in der Automobilindustrie, sondern auch in der Luft- und Schifffahrtstechnik gut bezahlte Arbeitsplätze bietet. Dort wollen viele Bundesbürger gerne wohnen.

Da Bremen jedoch als kleiner Stadtstaat nur noch wenig Raum zum Bau von Fertighäusern zur Verfügung hat, steigen die Grundstückspreise drastisch an und bewegen sich mittlerweile bei unglaublichen 200 bis 500 Euro pro Quadratmeter.

Aber auch die Bauindustrie kann den Nachfrageüberhang für Fertighäuser in Bremen nutzen und schlägt eine ordentliche Stange Geld für den Fertighausbau in diesem Bundesland drauf.