Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Nach Bundesland

Einfamilienhaus Preise

Hausbauarten

Hausbau Partner

Exklusive Werbung

Einfamilienhaus Blog

Die Sanitäranlagen im Einfamilienhaus

Wenn die Entscheidung für den Bau des Einfamilienhauses getroffen ist, dann sind die Grundbedingungen oft schon klar: Der Standort ist bekannt, das Grundstück bereits vorhanden, idealerweise genauso voll erschlossen. Auch die Frage, ob es ein Massiv- oder Fertighaus sein soll, ist zu diesem Zeitpunkt bereits beantwortet. Wer sogar einen Schritt weiter ist und sich inmitten der Bauphase befindet, der muss aber immer noch weitere Entscheidungen treffen.

 

Die Innenausstattung fürs Einfamilienhaus

Nicht nur die passenden Bodenbeläge, wie Laminat oder Parkett, sollten jetzt gewählt werden. Auch in punkto Treppen stellt sich die Frage, ob diese eher gerade oder gewendelt sein sollten, aus Holz oder Metall angefertigt. Spätestens im Badezimmer kommt es dann aber zu den wohl schwierigsten Entscheidungen. Denn das Bad ist längst nicht mehr nur eine einfache Nasszelle, sondern entwickelt sich immer stärker zur Wellnessoase im Eigenheim.

Dass dafür die passenden Sanitäranlagen und Badmöbel gewählt werden müssen, versteht sich von selbst. Ebenfalls die Frage nach der Fliesenbeschaffenheit ist ein wichtiger Punkt. Neutrale Farben, wie Weiß oder Grau sind für das Badezimmer noch immer am beliebtesten. Sie passen optimal zu den meisten Badmöbeln und Sanitäranlagen.

 

Welche Wanne, welche Dusche und Co?

Sind die Fliesen gewählt, geht es noch einen Schritt weiter. Die Frage, welche Wanne, welche Dusche, welche Waschtische und WCs gewählt werden, stellt sich. Auch ob zusätzliche Funktionen enthalten sein sollen, wie eine Whirl-Funktion in der Wanne, eine Regenschauer-Dusche oder ein Pissoir bzw. BD fürs Badezimmer, muss geklärt werden.

In all diesen Fällen lohnt sich ein Blick auf Bette Badobjekte. Hier finden sich verschiedenste Duschwannen, Badewannen, aber genauso stylische Duschabtrennungen, die für jeden Geschmack das Passende bieten. Selbst Badmöbel, die natürlich viel Stauraum bieten, werden im Repertoire der Bette Badobjekte angeboten. Für viele Menschen ist die Badewanne das Herzstück eines jeden Badezimmers. Hier können sich künftige Eigenheimbesitzer unter anderem zwischen folgenden Varianten entscheiden:

 

- Achteckbadewanne

- Eckbadewanne

- Freistehende Badewanne

- Halbrunde Badewanne

- Ovale Badewanne

- Raumsparende Badewanne

- Rechteckige Badewanne

- Sechseckbadewanne

 

Vorherrschende Farbe bei den Badewannen von Bette ist natürlich Weiß. Einige Modelle stehen jedoch ebenso in anderen Farben zur Verfügung. Als Material kommt vor allen Dingen Stahlemaille zum Einsatz.